Begutachtung


Das Kapitel Medizinische Begutachtung betrifft drei wesentliche Problemfelder:

  • Begutachtung bei Lyme-Borreliose
  • Begutachtung bei ärztlichen Behandlungsfehlern
  • Begutachtung bei Ansprüchen aus Versicherungen

Zur Konkretisierung werden Gutachten auf diesen Problemfeldern beispielhaft einbezogen.

Begutachtung bei Lyme-Borreliose

Im Folgenden werden ein medizinisches Gutachten und eine medizinische Stellungnahme zu einem Gutachten beispielhaft dargestellt.

Gutachterliche Stellungnahme bei Lyme-Borreliose

(02.11.2016, Autor PD Dr. med. W. Berghoff)



Gutachten Lyme-Borreliose Sozialgericht

(23.08.2017, Autor PD Dr. med. W. Berghoff)


Begutachtung bei ärztlichen Behandlungsfehlern

Im Folgenden werden zunächst die Prinzipien bei Begutachtung ärztlicher Behandlungsfehler dargestellt (Privatgutachten beim ärztlichen Behandlungsfehler). Danach folgen Beispiele von Gutachten und gutachterlichen Stellungnahmen bei Behandlungsfehlern.

Privatgutachten beim ärztlichen Behandlungsfehler

(November 2012, Autor PD Dr. med. W. Berghoff)



Argumentationsstruktur

(2008, Autor PD Dr. med. W. Berghoff)



Brief i.S. Behandlungsfehler

(18.11.2013, Autor PD Dr. med. W. Berghoff)



Erneute Stellungnahme Behandlungsfehler

(29.10.2012, Autor PD Dr. med. W. Berghoff)



Gutachten Behandlungsfehler

(18.05.2009, Autor PD Dr. med. W. Berghoff)



Gutachterliche Stellungnahme zu Behandlungsfehler

(05.12.2014, Autor PD Dr. med. W. Berghoff)



Stellungnahme Berufungsbegründung Behandlungsfehler

(16.12.2015, Autor PD Dr. med. W. Berghoff)



Stellungnahme zu Behandlungsfehler

(04.08.2011, Autor PD Dr. med. W. Berghoff)



Weiterer Brief i.S. Behandlungsfehler

(02.11.2015, Autor PD Dr. med. W. Berghoff)



weiterer Schriftverkehr i.S. Privatgutachten

(21.10.2015, Autor PD Dr. med. W. Berghoff)


Begutachtung bei Ansprüchen aus Versicherungen

Ansprüche gegenüber Versicherungen ergeben sich häufig bei Lyme-Borreliose. Diesbezüglich sei auf das obige Kapitel "Begutachtung bei Lyme-Borreliose" verwiesen.